Schweinsfilet im Erdäpfel-Blätterteigmantel

Zubereitung

  1. Für das Schweinsfilet im Erdäpfel-Blätterteigmantel die Erdäpfel in Salzwasser weichkochen, schälen und noch warm durch die Erdäpfelpresse drücken. Speck würfelig schneiden, kurz anlaufen lassen und unter die Erdäpfelmasse mischen.
  2. Petersilie fein hacken, mit würfelig geschnittenen Karotten beigeben und mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuss würzen und gut durchrühren. Lungenbraten mit Salz und Pfeffer würzen und auf allen Seiten anbraten.
  3. Den Blätterteig ausrollen und Erdäpfelmasse gleichmäßig aufbringen. Gebratenes Schweinsfilet in die Mitte legen, den Teig von den beiden Längsseiten zu einer Rolle darüberschlagen und auf das Backpapier legen.
  4. Im Backrohr bei 170 °C ca. 30 Minuten backen. Vor dem Servieren ca. 10 Minuten (mit Alufolie zugedeckt) rasten lassen!

Tipp

Wer möchte, macht noch eine Sauce aus dem Bratenrückstand. Einfach mit etwas Wasser und Cremefine zum Kochen aufgießen und zum Schweinsfilet servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 5731
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinsfilet im Erdäpfel-Blätterteigmantel

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Schweinsfilet im Erdäpfel-Blätterteigmantel

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 18.03.2018 um 10:46 Uhr

    ich nehme etwas mehr Speck dazu

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsfilet im Erdäpfel-Blätterteigmantel