Schweinsbraten aus dem Schongarer

Zutaten

Portionen: 5

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Schweinsbraten zuerst die Marinade vorbereiten. Dafür Olivenöl, Orangensaft, Senf, Kräuter, Gewürze und 1 TL Salz in eine Schüssel geben und gut miteinander vermengen.
  2. Kartoffeln schälen, in gleich große Stücke schneiden und in die Schüssel mit der Marinade geben. Gut durchmischen damit alle Kartoffelstücke mit der Marinade benetzt sind.
  3. Die Kartoffeln aus der Marinade nehmen und in den Schongarer geben. Das Karree rundherum mut Salz und Pfeffer einreiben und mit etwas Marinade begießen.
  4. Das Fleisch mit dem Fett nach oben auf die Kartoffeln legen und die restliche Marinade drüber leeren. Den Deckel drauf geben und erwa 7 bis 8 Stunden auf Stufe LOW garen lassen!
  5. Den Schweinsbraten mit Beilagen nach Wahl anrichten und servieren.

Tipp

Den Schweinbraten kann man auch noch kalt genießen.

  • Anzahl Zugriffe: 2975
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schweinsbraten aus dem Schongarer

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schweinsbraten aus dem Schongarer

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schweinsbraten aus dem Schongarer