Schokolade-Buttermilch Torte

Zutaten

Portionen: 12

Für den Teig:

  • 300 g Mehl (griffig)
  • 3 TL Backpulver
  • 45 g Kakaopulver
  • 250 g Zucker
  • 1,5 Pkg. Vanillezucker
  • 6 Eier
  • 225 g Butter (zerlassen und abgekühlt)
  • 190 g Buttermilch

Für die Creme:

  • 150 g Butter
  • 300 g Kuvertüre (halbbittere)
  • 300 ml Schlagobers
  • 100 g Staubzucker
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schokolade-Buttermilch Torte Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und in eine Schüssel sieben. Zucker und Vanillezucker untermengen, dann Eier, Butter und Buttermilch hinzufügen und alles gut verrühren.
  2. Den Teig in eine gefettete Springform (26 cm) füllen, glatt streichen und im vorgeheizten Rohr bei 180 Grad etwa 45 Minuten backen. Kuchen kurz in der Form lassen, dann aus der Form lösen, vollständig erkalten lassen, dann zweimal durchschneiden.
  3. Butter und Kuvertüre in Stücke schneiden, mit der Sahne und dem Puderzucker in einem Topf bei milder Hitze schmelzen, dann abkühlen lassen.
  4. Wenn die Masse dicklich wird, mit einem Kochlöffel so lange rühren, bis sie streichfähig ist. Die Hälfte der Creme auf zwei Teigplatten streichen.
  5. Den Kuchen zusammensetzen und mit der restlichen Creme die Tortenoberfläche und den Rand bestreichen. Die Schokolade-Buttermilch Torte zwei Stunden kalt stellen, nach Belieben verzieren.

Tipp

Die Schokolade-Buttermilch Torte kann mit heller oder dunkler Creme gemacht werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1716
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schokolade-Buttermilch Torte

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schokolade-Buttermilch Torte

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schokolade-Buttermilch Torte