Apfelmuskuchen

Zutaten

Portionen: 8

  • 170 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 40 g Mandeln (gehackt)
  • 300 g Apfelmus
  • 50 g Butter (flüssig)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Apfelmuskuchen das Backrohr auf 190° Ober-Unter-Hitze vorheizen Alle Zutaten außer Apfelmus und Mandeln in einem Rührtopf mit einer Gabel durchmischen.
  2. Es sollen lauter Krümel entstehen- nicht kneten oder mit einem Mixer durchkneten - es sollen nur Streusel entstehen.
  3. Eine 20 cm Form ausbuttern und ausmehlen und 2/3 des Teiges einfüllen, das Apfelmus darüber auftragen. 1/3 des Teiges mit den Mandeln vermischen und über das Apfelmus streuen. Den Apfelmuskuchen ca. 35-40 Minuten backen.

Tipp

Den Apfelmuskuchen können Sie, je nach Geschmack, mit Schlagobers oder Vanilleeis servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 18848
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Apfelmuskuchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Apfelmuskuchen

  1. thereslok
    thereslok kommentierte am 21.09.2015 um 19:06 Uhr

    interessantes Rezept

    Antworten
  2. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 19.09.2015 um 09:11 Uhr

    mit Zimt noch besser

    Antworten
    • Wuppie
      Wuppie kommentierte am 19.09.2015 um 09:48 Uhr

      ist im Apfelmus enthalten- man könnte höchstens in den Krümelteig noch einige Tropfen Bittermandelöl geben

      Antworten
    • cp611
      cp611 kommentierte am 15.09.2016 um 16:09 Uhr

      Mandelöl schmeckt immer so herrlich nach Marzipan - also ein paar Marzipankrümmel würden dann auch gut dazupassen!

      Antworten
  3. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 17.09.2015 um 09:50 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Apfelmuskuchen