Schneller Nussstrudel

Zutaten

Portionen: 1

Für den Teig:

  • 300 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Ei
  • 2 EL Milch
  • 130 g Butter

Für die Fülle:

  • 200 g Nüsse (gemahlen)
  • 100 g Zucker
  • 4-5 Tropfen Bittermandelöl
  • 1 Ei
  • 2-4 Stamperl Likör (nach Belieben)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Nussstrudel erst den Teig zubereiten. Dafür die ersten 8 Zutaten gut verkneten.
  2. Für die Fülle die restlichen Zutaten (außer die Marmelade) gut verrühren. Sie sollte streichfähig sein, also mit Alkohol, Milch oder ähnlichem sollte es streichfähig werden.
  3. Den Teig ca. 30 mal 40 auswalken, die Nussfülle darauf streichen, dann die Marmelade. Einrollen und die Enden gut verschließen.
  4. Den Strudel oeben  mit einem scharfen Messer "Zick Zack" einschneiden und mit Milch bestreichen. Bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.

Tipp

Statt dem Nussstrudel sieht auch ein Nusskranz mit Zick Zack Muster sehr gut aus. Die Marmelade ist beliebig wählbar. Verwenden Sie gemischte Nüsse oder eine Nuss Sorte nach Wahl.

  • Anzahl Zugriffe: 9194
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schneller Nussstrudel

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Schneller Nussstrudel

  1. Gast kommentierte am 05.03.2019 um 16:25 Uhr

    das muster sieht sensationell aus!

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 23.06.2017 um 11:18 Uhr

    mit einem Gemisch aus Wall- und Paranüssen wars sehr lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen