Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Schneeballen

Zutaten

Portionen: 8

  • 4 Eier
  • 4 Eigelb
  • 200 ml Schlagobers
  • 1 EL Zucker
  • 1 Stk. Orange (Abrieb)
  • Salz
  • 1/2 Becher Sauerrahm
  • 750 g Mehl
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Schneeballen alle Zutaten gut zu einem Knetteig vermengen. Den Teig ca. 3 mm dick ausrollen und in 12 x 12 grße Quadrate schneiden.
  2. In diese Quadrate nochmals alle 1/2 cm Streifen schneiden. Nicht ganz bis zum Rand schneiden, der muss bestehen bleiben.
  3. Mittels Kochlöffel den Teig aufweben, locker in die Schneekugel legen und in der Fritteuse bei 180 Grad goldgelb ausbacken.

Tipp

Die Schneeballen zum Beispiel mit "Kalter Soferl" servieren. Falls man keine Schneekugel hat kann man zum Beispiel auch eine Gewürzkugel in Zangenform nehmen. Ganz einfach aber, aufgewebt am Kochlöffel in das Fett einlegen (wie Strauben). Es sind dann keine Kugeln aber geschmacklich ändert sich nichts.

  • Anzahl Zugriffe: 1599
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Schneeballen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Schneeballen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schneeballen