Schmalzknöpfe

Ein ungewöhnliches Gebäck mit langer Tradition, das mit wenigen Zutaten höchste Backfreuden verspricht!

Zutaten

  • 230 g Mehl
  • 60 g Schweineschmalz
  • 75 g Butter
  • 80 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk. Ei
  • 1 EL Milch

Zubereitung

  1. Für die Schmalzknöpfe Eier trennen. Das Eiweiß wird für den Teig verwendet. Eidotter aufheben, damit werden die Kekse vor dem Backen eingepinselt.
  2. Für den Teig Schmalz und Butter gut verrühren. Zucker, Vanillezucker, Mehl, Salz und das Eiweiß untermengen. Den Teig ca. 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
  3. Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuuen, den Teig in mehrere Stücke teilen und diese wiederum zu Rollen formen.
    Mit einem Messer kleine Stücke abschneiden und dies zu Kurgerln formen.
  4. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwas flach drücken. Eidotter mit Milch versprudeln und die Schmalzknöpfe damit bepinseln.
  5. Im auf 175°C vorgeheizte Backrohr ca. 15 Minuten backen.

Tipp

Die Schmalzknöpfe sind ein besonders saftiges Weihnachtskekse Rezept.

  • Anzahl Zugriffe: 10868
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Schmalzknöpfe

  1. Indiana016
    Indiana016 kommentierte am 28.12.2015 um 13:28 Uhr

    ok

  2. Johanna Achleitner
    Johanna Achleitner kommentierte am 25.11.2015 um 08:38 Uhr

    Ich drück eine Mulde rein und geb Marmelade drauf und dann hat sie meine Oma immer Daumenkrapferl genannt.

  3. graue Katze
    graue Katze kommentierte am 16.10.2015 um 16:29 Uhr

    Lecker!

  4. Zuckermaus0028
    Zuckermaus0028 kommentierte am 29.09.2015 um 23:14 Uhr

    sehr gut

  5. Bi&Pe
    Bi&Pe kommentierte am 22.05.2015 um 00:20 Uhr

    Kreative Namensgebung und sehr gut.

  6. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 07.04.2015 um 07:25 Uhr

    gut

  7. mai83
    mai83 kommentierte am 15.02.2015 um 18:01 Uhr

    war schon länger auf der Suche nach einem Schmalzteigrezept - Schmökern har sich gelohnt

  8. minikatze
    minikatze kommentierte am 22.11.2014 um 09:21 Uhr

    Sehr gut!

  9. Gast kommentierte am 06.11.2014 um 09:14 Uhr

    lecker

  10. kingfranz
    kingfranz kommentierte am 20.06.2014 um 11:09 Uhr

    nicht nur zu Weihnachten gut!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Schmalzknöpfe