Im Kochbuch speichern Print

Schmalzknöpfe

Norbert Tutschek

Zubereitung:

  1. Für die Schmalzknöpfe Eier trennen. Das Eiweiß wird für den Teig verwendet. Eidotter aufheben, damit werden die Kekse vor dem Backen eingepinselt.
  2. Für den Teig Schmalz und Butter gut verrühren. Zucker, Vanillezucker, Mehl, Salz und das Eiweiß untermengen. Den Teig ca. 1 Stunde im Kühlschrank lagern.
  3. Die Arbeitsfläche mit etwas Mehl bestreuuen, den Teig in mehrere Stücke teilen und diese wiederum zu Rollen formen.
    Mit einem Messer kleine Stücke abschneiden und dies zu Kurgerln formen.
  4. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und etwas flach drücken. Eidotter mit Milch versprudeln und die Schmalzknöpfe damit bepinseln.
  5. Im auf 175°C vorgeheizte Backrohr ca. 15 Minuten backen.

Tipp:

Die Schmalzknöpfe sind ein besonders saftiges Weihnachtskekse Rezept.

Kochdauer: 30 bis 60 min

Schwierigkeit: Hobby-Koch

Menüart: Kekse & Konfekt

Eigenschaften: vegetarisch

Zutaten für 0 Portionen:

  • 230 g Mehl
  • 60 g Schweineschmalz
  • 75 g Butter
  • 80 g Kristallzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Stk. Ei
  • 1 EL Milch