Scharfe Sesamnudeln

Zutaten

Portionen: 5

  • 500 g asiatische Eiernudeln
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 EL Sesamöl
  • 1 Knoblauchzehe (kleingehackt)
  • 1 EL Erdnussbutter (ohne Stückchen)
  • 1 Chilischoten (klein)
  • 3 EL Sesam (geröstet)
  • 4 EL Sojasauce (am besten helle, es geht aber auch dunkle)
  • etwas Limettensaft
  • 4 EL Koriander (frisch gehackt)
  • Salz (Pfeffer)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die scharfen Sesamnudeln die Nudeln in Salzwasser kochen. Das Sonnenblumenöl, das Sesamöl, den Knoblauch und die Erdnussbutter mischen und glatt rühren.
  2. Die Chilischote schneiden (wenn man es nicht ganz so scharf mag: vorher Kerne entfernen) und mit Sesam, Sojasauce und Limettensaft in das Ölgemisch rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln in die Sauce geben und den gehackten Koriander dazugeben. Die scharfen Sesamnudeln durchmischen und servieren.

Tipp

Die scharfen Sesamnudeln schmecken besonders gut, wenn sie mit frischem Gemüse wie Karotten, Brokkoli oder Sojasprossen zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 1590
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Scharfe Sesamnudeln

  1. Thekla
    Thekla kommentierte am 21.06.2014 um 20:28 Uhr

    köstlich

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Scharfe Sesamnudeln