Scharfe Mitternachts-Gulaschsuppe

Zutaten

Portionen: 8

  • 500 g Schweinefleisch (für Gulasch)
  • 2 EL Öl
  • 2 EL Paprika (edelsüß)
  • 2 Zehe(n) Knoblauch (klein gehackt)
  • 1 Zweig(e) Bohnenkraut
  • 1 Blatt Lorbeer
  • 1/2 TL Zucker
  • 2 EL Tomatenmark
  • 140 g Mais (aus der Dose)
  • 250 g Bohnen (weiße, aus der Dose)
  • 1 Spritzer Tabasco
  • Cayennepfeffer (oder Chiligewürz)
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Mitternachts-Gulaschsuppe das Fleisch in kleine Würfel schneiden und in heißem Öl anbraten. 1 Liter Wasser hinzugießen, zum Kochen bringen und zerkleinerte Kräuter, klein gehackte Chili, Knoblauch und Tomatenmark untermengen.
  2. Bei schwacher Temperatur etwa 1 Stunde im geschlossenen Kochtopf dünsten. 10 Minuten vor Ende der Garzeit die abgetropften Bohnen und Mais hinzufügen.
  3. Mit Chili-Gewürz beziehungsweise Cayennepfeffer und nach Wunsch mit Tabasco nachwürzen.

Tipp

Die Mitternachts-Gulaschsuppe kann auch mit Rindfleisch zubereitet werden.

  • Anzahl Zugriffe: 4156
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Scharfe Mitternachts-Gulaschsuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Scharfe Mitternachts-Gulaschsuppe

  1. marwin
    marwin kommentierte am 02.08.2021 um 13:01 Uhr

    mit Chili nicht sparen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Scharfe Mitternachts-Gulaschsuppe