Saubohnenpüree mit Speck

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Saubohnenpüree mit Speck die Bohnen aus den Hülsen auslösen. Es sollten zirka 1/2 kg Bohnenkerne übrig bleiben.
  2. Die Rindsuppe in einem großen Topf zum Kochen bringen, die Bohnenkerne hinein geben und ca. 20 Minuten köcheln lassen, bis die Bohnen weich sind.
  3. Den Speck in Streifen oder Würfel schneiden und in einer Pfanne knusprig braten.
  4. Die Bohnen mit dem Stabmixer pürieren und die Crème fraiche unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Das Saubohnenpüree mit Speck in Suppenschalen oder Tellern anrichten, mit dem knusprigen Speck und mit dem Schnittlauch bestreut servieren.
  6.  

Tipp

Z

  • Anzahl Zugriffe: 1128
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Saubohnenpüree mit Speck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Saubohnenpüree mit Speck