Rustikale Bruschetta mit Fleischlaberl und Feta

Zutaten

Portionen: 7

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Bruschetta mit Fleischlaberl und Feta zunächst die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Petersilie waschen, abtrocknen und ebenfalls fein hacken. Die Oliven abtropfen lassen auch fein hacken. Den Feta zerbröseln.
  2. Faschiertes mit Zwiebel, Petersilie, Oliven, Salz, Pfeffer, Tomatenmark, Ei und Bröseln vermischen und gut durchkneten. Danach für 30 Minuten rastenlassen.
  3. Die Masse zu Laberln formen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Laberl herausbraten.
  4. Das Bauernbrot toasten. Auf jede Scheibe zuerst ein wenig Feta verteilen und dann ein Fleischlaberl daraufsetzen. Die rustikale Bruschetta mit Fleischlaberl und Feta servieren.

Tipp

Rustikale Bruschetta mit Fleischlaberl und Feta schmeckt als Vorspeise oder Jause.

  • Anzahl Zugriffe: 11842
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rustikale Bruschetta mit Fleischlaberl und Feta

Ähnliche Rezepte

Kommentare8

Rustikale Bruschetta mit Fleischlaberl und Feta

  1. zorro20
    zorro20 kommentierte am 29.09.2015 um 10:45 Uhr

    toll

    Antworten
  2. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 27.03.2015 um 10:05 Uhr

    super Rezept!

    Antworten
  3. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 22.03.2015 um 07:23 Uhr

    hört sich lecker an

    Antworten
  4. monikalack
    monikalack kommentierte am 15.02.2015 um 10:36 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  5. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 29.12.2014 um 12:52 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rustikale Bruschetta mit Fleischlaberl und Feta