Dinkelvollkorngrießnockerl für Suppe

Zutaten

Portionen: 4

  • 80 g Dinkelvollkorngrieß
  • 30 g Butter
  • 1 Ei
  • Salz
  • Muskatnuß (gerieben)
  • Schnittlauch
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Butter zerlassen, Dinkelgrieß, Ei, Schnittlauch und die geriebene Muskatnuß dazugeben. Etwas salzen, gut miteinander verrühren und ca. 10 Minuten stehen lassen.
  2. Ausreichend Suppe oder gesalzenes Wasser in einem Topf erhitzen.
  3. Nockerl formen und darin so lange köcheln lassen bis sie an der Oberfläche schwimmen.
  4. Die Nockerl als Suppeneinlage servieren.

Tipp

Grießnockerl kann man auch sehr gut einfrieren. Am besten portionsweise nachdem sie abgekühlt sind einfrieren und bei Bedarf auftauen.

  • Anzahl Zugriffe: 18075
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Welche Suppeneinlage mögen Sie lieber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Dinkelvollkorngrießnockerl für Suppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare9

Dinkelvollkorngrießnockerl für Suppe

  1. eva-maria2511
    eva-maria2511 kommentierte am 17.02.2016 um 11:46 Uhr

    WERDE ES MIT DINKEL VERSUCHEN ! DANKE

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 23.11.2015 um 08:26 Uhr

    gut

    Antworten
  3. gackerl
    gackerl kommentierte am 01.10.2015 um 11:09 Uhr

    tolles rezept

    Antworten
  4. rickerl
    rickerl kommentierte am 14.08.2015 um 18:01 Uhr

    Lecker

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 18.07.2015 um 18:19 Uhr

    toll

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Dinkelvollkorngrießnockerl für Suppe