Rumpsteak mit Zwiebel-Senfkruste und Wurzelgemüse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 720 g Rumpsteaks (4 Stück)
  • 2 EL Senf (scharf)
  • 2 Stk. Zwiebeln (180 g)
  • 140 g Kohlrabi
  • 400 g Erdäpfeln (vorwiegend festkochend)
  • 140 g Frühlingszwiebel
  • 140 g Karotten
  • 6 EL Mehl
  • 200 ml Kalbsfond
  • 1 EL Butterschmalz
  • 2 Bund Majoran
  • 1,5 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
Auf die Einkaufsliste

Für das Rumpsteak mit Zwiebel-Senfkruste die Zwiebel schälen, fein in Würfel schneiden. Karotten und Kohlrabi schälen, Frühlingszwiebel putzen und alles zusammen in grobe Stifte schneiden.

Erdäpfel putzen und in kleine Spalten schneiden. Rumpsteaks mit Salz und Pfeffer würzen, mit Senf gut bestreichen, auf die Zwiebelwürfel legen, gut andrücken, anschließend etwas Mehl andrücken.

Die Rumpsteaks in einer Bratpfanne mit heißem Fett einlegen, und scharf anbraten, auf die andere Seite drehen, bei mäßiger Temperatur auf den Punkt rosa braten.

Erdäpfel in heißem Butterschmalz goldgelb anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. Restliche Zwiebeln in heißem Öl glasig dünsten. Frühlingszwiebeln, Karotten und Kohlrabi hinzufügen, mit Kalbsfond aufgießen, mit Salz und Pfeffer würzen, leicht reduzieren.

Das Rumpsteak mit Zwiebel-Senfkruste, Erdäpfeln und dem Wurzelgemüse anrichten, Fond darüber drapieren und mit Majoran garnieren.

Tipp

Das Rumpsteak mit Zwiebel-Senfkruste kann auch mit anderem Gemüse, sowie zum Beispiel mit Erdäpfelpüree serviert werden.

Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Rumpsteak mit Zwiebel-Senfkruste und Wurzelgemüse

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche