Rote-Rüben-Kokossuppe

Zubereitung

  1. Zunächst die Roten Rüben waschen und mit der Schale in leicht gesalzenem Wasser 2 Stunden kochen, bis die Rüben sehr weich sind. Anschließend die Rüben schälen.
  2. Gemeinsam mit der Gemüsesuppe, Kokosmilch und Ingwer in den Mixer geben und fein pürieren.
  3. In einen Topf gießen, nur kurz erwärmen und mit Muskatnuss, Kumin, Salz sowie Limettensaft abschmecken.
  4. Die Suppe in vorgewärmten Schalen anrichten und vor dem Servieren mit Kokosflocken bestreuen.

Tipp

Damit die Suppe noch schneller fertig ist, können vorgegarte, vakuumierte Rüben verwendet werden.

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man die Suppe Ihrer Meinung nach noch verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 18767
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rote-Rüben-Kokossuppe

Ähnliche Rezepte

Kommentare19

Rote-Rüben-Kokossuppe

  1. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 09.08.2018 um 00:16 Uhr

    mit Kren

    Antworten
  2. Wuppie
    Wuppie kommentierte am 16.04.2018 um 10:03 Uhr

    als Einlage Krennockerl

    Antworten
  3. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 11.04.2018 um 14:37 Uhr

    mit kokos bestreuten Blätterteigstangen

    Antworten
  4. AnTrea
    AnTrea kommentierte am 02.03.2018 um 10:27 Uhr

    Wenn die Rüben erst mal durch sind, ein sehr einfaches und schnelles Rezept! Habe noch ein paar Croutons dazugegeben, passt gut!

    Antworten
  5. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 20.02.2018 um 09:04 Uhr

    Kren

    Antworten
  6. hertaalexandra
    hertaalexandra kommentierte am 19.02.2018 um 18:00 Uhr

    mit kokosflocken

    Antworten
  7. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 19.02.2018 um 15:50 Uhr

    chili

    Antworten
  8. e.stelzmueller
    e.stelzmueller kommentierte am 19.02.2018 um 15:42 Uhr

    pfeffer

    Antworten
  9. barnas
    barnas kommentierte am 19.02.2018 um 14:37 Uhr

    ich könnte mir Knoblauchgarnelen als Garnitur vorstellen

    Antworten
  10. ute16
    ute16 kommentierte am 31.01.2018 um 12:23 Uhr

    Ich habe sie mit Kren garniert.

    Antworten
  11. BPunkt Egal
    BPunkt Egal kommentierte am 07.01.2017 um 12:28 Uhr

    Kren passt auch gut

    Antworten
  12. LadyBarbara
    LadyBarbara kommentierte am 25.11.2015 um 18:21 Uhr

    Klingt köstlich!

    Antworten
  13. minikatze
    minikatze kommentierte am 02.09.2015 um 13:24 Uhr

    Lecker!

    Antworten
  14. koche
    koche kommentierte am 21.08.2015 um 18:19 Uhr

    super

    Antworten
  15. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 27.07.2015 um 18:49 Uhr

    fein

    Antworten
  16. monic
    monic kommentierte am 12.05.2015 um 13:04 Uhr

    interessant - einen Versuch wert

    Antworten
  17. Cookies
    Cookies kommentierte am 10.11.2014 um 09:09 Uhr

    Muss ich probieren :-)

    Antworten
  18. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 27.10.2014 um 13:35 Uhr

    Klingt köstlich

    Antworten
  19. sahnehäubchen
    sahnehäubchen kommentierte am 03.08.2014 um 22:44 Uhr

    Mit Kokosmilch einfach lecker.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rote-Rüben-Kokossuppe