Rote-Rüben-Creme

Zubereitung

  1. Für die Rote-Rüben-Creme zunächst die roten Rüben gemeinsam mit Joghurt und Tahini zu einer glatten Masse vermixen und mit Salz abschmecken.

Tipp

Die  Rote-Rüben-Creme eignet sich hervorragend als Dip oder Aufstrich.

  • Anzahl Zugriffe: 2050
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rote-Rüben-Creme

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Rote-Rüben-Creme

  1. Gast kommentierte am 03.02.2020 um 13:43 Uhr

    tahina oder tahini kenne ich nicht, ein foto wäre vielleicht hilfreich.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rote-Rüben-Creme