Rindfleischspiesse mit Mais

Zutaten

Portionen: 2

  • 200 g Rinderhüfte
  • 2 Gemüse-Maiskolben
  • 5 Champignonköpfe
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Honig
  • Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • Schaschlikspiesse
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Das Rindfleisch in 3cm große Würfel schneiden. Die Maiskolben in Wasser mit Zucker und Salz weich machen, dann in 3 cm breite Scheibchen schneiden. Auf einem Spiess abwechselnd Rindfleisch, Champignon und Kukuruz aufstecken.
  2. Aus Honig, Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl, Paprikapulver, Salz und Pfeffer eine Marinade anrühren und diese über die Spiesse gießen. Die Spiesse mit der Marinade etwa eine halbe Stunde ruhen, dann abrinnen und dann grillen.
  3. ml

  • Anzahl Zugriffe: 569
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Rindfleischspiesse mit Mais

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rindfleischspiesse mit Mais