Ribisel-Topfenstrudel

Zutaten

Portionen: 10

Fülle:

  • 250 g Topfen (10 % F.i.T)
  • 1 Pkg. QimiQ Vanille
  • 3 EL Zucker
  • 1 Ei
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 200 g Ribisel

Außerdem:

  • 1 Pkg. Plunderteig
  • Butter (flüssig, zum Bestreichen)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Ribisel-Topfenstrudel das Backrohr auf 180° vorheizen. Alle Zutaten für die Fülle (ohne die Ribisel) gut verrühren und bereitstellen.
  2. Den Plunderteig ausrollen und die Fülle sowie die Ribisel darauf verteilen, dabei die Ränder (ca. 1 cm) frei lassen. Die Ränder mit zerlassener Butter bestreichen.
  3. Den Strudel von beiden Seiten zur Mitte her einrollen. Die Oberfläche vom Strudel mit zerlassener Butter bestreichen und im vorgeheizten Rohr ca. 30 Minuten backen. Vor dem Servieren den Ribisel-Topfenstrudel mit Staubzucker bestreuen.

Tipp

Wenn man den Ribisel-Topfenstrudel noch warm serviert, schmeckt dazu eine Kugel Vanilleeis sehr gut.

  • Anzahl Zugriffe: 47874
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare35

Ribisel-Topfenstrudel

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 24.07.2015 um 17:08 Uhr

    Dieser Strudel schmeckt super gut und ist schnell gemacht !

    Antworten
  2. Pia Luger
    Pia Luger kommentierte am 01.07.2018 um 07:41 Uhr

    Schmeckt auch sehr gut mit Himbeeren

    Antworten
  3. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 19.10.2015 um 09:28 Uhr

    gut

    Antworten
  4. nunis
    nunis kommentierte am 24.09.2015 um 12:50 Uhr

    Gut

    Antworten
  5. wf1wf2
    wf1wf2 kommentierte am 10.09.2015 um 15:50 Uhr

    Super

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Ribisel-Topfenstrudel