Rhabarber-Limonade

Zutaten

Portionen: 1

  • 1 1/2 l Wasser
  • 700 g Rhabarber (Blut-oder Himbeer-Rhabarber)
  • 4 EL Zucker
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 Spritzer Vanilleessenz (nach Gusto)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Den Rhabarber rüsten (waschen, abtrocknen und Wurzelenden abschneiden). Rhabarber in 3 cm dicke Scheiben schneiden.
  2. Limettensaft und Zucker darüberträufeln und 1 Stunde stehen lassen. Das Wasser in einen hohen Topf (kein Alutopf) geben und aufkochen. Die Rhabarbermischung dazugeben.
  3. Abgedeckt so lange kochen lassen, bis sich die Schale hochbiegt und anfängt sich zu lösen.
  4. Das Kompott abkühlen lassen. Danach durch ein Sieb streichen und den Saft aufsammeln, so entsteht ein trüber Saft.
  5. Soll der Saft klar sein, ohne zu drücken, das Kompott in ein Tuch geben und ablaufen lassen.

Tipp

Die Rhabarber-Limonade nach Gusto mit Wasser verdünnen oder mit Mineralwasser aufspritzen. Auf Wunsch noch Zucker, Honig oder auch Vanilleessenz unterrühren.

  • Anzahl Zugriffe: 9765
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Wie stehen Sie zu Rhabarber?

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Rhabarber-Limonade

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Rhabarber-Limonade

  1. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 04.05.2017 um 13:45 Uhr

    ... eine kleine Zimtstange mitgekocht macht sich auch noch gut in dieser Limonade.

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rhabarber-Limonade