Switchel

Zutaten

Portionen: 4

  • 1000 ml Wasser
  • 5-6 cm Ingwer (geschält, fein gerieben)
  • 125 ml Apfelessig
  • 50 ml Honig
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

Für den Switchel zunächst alle Zutaten vermischen und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Bei Bedarf abseihen und nach Geschmack mit Mineralwasser aufspritzen oder pur trinken.

Switchel gekühlt servieren.

Tipp

Switchel kann auch mit Ahornsirup oder Agavendicksaft gesüßt werden. Wer möchte, kann auch ein wenig Limetten- oder Zitronensaft hineingeben.

  • Anzahl Zugriffe: 19641
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Switchel

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Switchel

  1. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 20.01.2017 um 22:34 Uhr

    Warum schwört der bayrische Koch auf dies?

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 19.01.2017 um 19:29 Uhr

    Kann man das auch auf Vorrat produzieren oder doch lieber immer frisch?

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 20.01.2017 um 09:50 Uhr

      Liebe omami, wir denken schon, dass sich der Ansatz auch auf Vorrat herstellen lässt und gut gekühlt einige Zeit haltbar ist. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. loly
    loly kommentierte am 06.09.2016 um 12:30 Uhr

    Auf das schwört ein berühmter bayrischer Koch seit Jahrzehnten !!!

    Antworten
    • SandRad
      SandRad kommentierte am 23.01.2018 um 08:29 Uhr

      wegen? würde mich interessieren :)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Switchel