Reisfleisch

Zutaten

Portionen: 4

  • 500 g Schweislungenbraten
  • 1 Stk. Zwiebel
  • 2 EL Rapsöl
  • 1/2 Stk. Papika (grün oder rot)
  • 1 EL Tomatenmark
  • 100 g Erbsen (Tiefgekühlt oder Dose)
  • 500 g Langkornreis
  • 1000 ml Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 3 EL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 Stk. Rindssuppenwürfel
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Reisfleisch den Zwiebel und den Paprika kleinschneiden und in etwas Rapsöl anschwitzen. Scheinslungenbraten würfelig schneiden , salzen und pfeffern und anschließend in den Topf zum Zwiebel und Paprika geben.
  2. Das Fleisch anbraten und den Esslöffel Tomatenmark beimengen. Mit Wasser aufgießen den Reis und die Erbsen hineingeben sowie den Suppenwürfel.
  3. Die 3 Esslöffel Paprikapulver, je nach Geschmack mehr oder weniger, unterrühren. Das ganze kurz Aufkochen und anschließend zugedeckt auf kleiner Flamme so lange kochen lassen bis der Reis das Wasser fast bis zur gänze aufgenommen hat.
  4. Danach bei ca. 90 °C in das vorgeheizte Backrohr stellen und ca. 20 Minuten fertig ziehen lassen.

Tipp

Mit Essiggurken oder Grünen Salat servieren, wer möchte kann auch etwas geriebenen Käse Über das Reisfleisch streuen.

  • Anzahl Zugriffe: 3834
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Reisfleisch

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Reisfleisch

  1. Gast kommentierte am 27.01.2019 um 14:35 Uhr

    schweinslungenbraten finde ich auch eher hoch gegriffen, ich nehme ein kleines stückerl von der schulter.

    Antworten
  2. ingridS
    ingridS kommentierte am 02.10.2017 um 12:30 Uhr

    Ich finde den Lungenbraten dafür zu verwenden fast zu schade, daher nehme ich immer Schnitzelfleisch.

    Antworten
  3. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 24.12.2016 um 11:12 Uhr

    :) Super danke für das Angebot, wünsche ein schönes Weihnachtsfest

    Antworten
  4. nonchalance
    nonchalance kommentierte am 21.12.2016 um 22:53 Uhr

    Schmeckt auch sehr gut mit Putenfleisch, hatte leider keinen Schweislungenbraten bekommen :)

    Antworten
    • Decuriomq
      Decuriomq kommentierte am 23.12.2016 um 22:37 Uhr

      Ich kann dir gerne einen besorgen ;)

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Reisfleisch