Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Räucherlachs-Palatschinken mit Blattspinat

Zutaten

Portionen: 4

  • 200 g Mehl (glatt)
  • 2 Eier
  • 1 Eidotter
  • 125 ml Schlagobers
  • 250 ml Milch
  • Salz
  • Muskatnuss (gemahlen)
  • Pfeffer (weiß, aus der Mühle)
  • Butter (zum Backen)

Für die Fülle:

  • 200 g Blattspinat
  • 150 g Räucherlachs
  • 40 g Zwiebeln
  • 1 Zehe(n) Knoblauch (gehackt)
  • 4 EL Crème fraîche
  • Salz
  • Pfeffer (aus der Mühle)
  • Olivenöl (zum Anschwitzen)
  • etwas Lachs (zum Garnieren)
  • etwas Sauerrahm (zum Garnieren)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Räucherlachs-Palatschinken mit Blattspinat zunächst die Palatschinken zubereiten. Dafür Milch, Schlagobers, Eier und Dotter versprudeln. Mehl einrühren und mit Salz, Pfeffer sowie Muskatnuss würzen. Zu einem glatten, nicht zu dickflüssigen Teig verrühren und kurz anziehen lassen. Konsistenz durch Milch oder Mehl gegebenenfalls korrigieren. In einer beschichteten Pfanne etwas Butter erhitzen, etwas Teig einfließen lassen und goldgelb backen. Wenden und ebenfalls goldgelb backen. Mit Alufolie bedeckt warm stellen und die restlichen Palatschinken ebenso backen.
  2. Für die Fülle Blattspinat in siedendem Salzwasser kurz blanchieren (überbrühen), mit Eiswasser abschrecken und gut abtropfen lassen. Spinat fein hacken. Zwiebeln fein schneiden und in heißem Olivenöl hell anschwitzen. Fein gehackten Knoblauch zugeben, gehackten Spinat einmengen und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.
  3. Räucherlachs in feine Streifen schneiden und mit Crème fraîche vermengen. Jede Palatschinke mit etwas Spinat belegen, Räucherlachsstreifen darauf geben und Palatschinke zusammenrollen. Auf vorgewärmten Tellern anrichten und schräg halbieren. Mit feinen Räucherlachsstreifen und je einem Tupfen Rahm garnieren und die Räucherlachs-Palatschinken mit Blattspinat servieren.
  4. Das Video zum Rezept finden Sie hier.

Tipp

Die Räucherlachs-Palatschinken mit Blattspinat schmecken auch wunderbar mit Mangold!

Eine Frage an unsere User:
Wie könnte man diese pikanten Palatschinken Ihrer Meinung nach verfeinern?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

  • Anzahl Zugriffe: 32073
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Räucherlachs-Palatschinken mit Blattspinat

Ähnliche Rezepte

Kommentare24

Räucherlachs-Palatschinken mit Blattspinat

  1. h.stelzmueller
    h.stelzmueller kommentierte am 14.09.2018 um 15:50 Uhr

    mit dillkraut zum sauerrahm

    Antworten
  2. l.isa.s
    l.isa.s kommentierte am 14.09.2018 um 13:21 Uhr

    mit schwarzen Oliven

    Antworten
  3. bernhard1962
    bernhard1962 kommentierte am 14.09.2018 um 09:45 Uhr

    mit Kapern

    Antworten
  4. Morli59
    Morli59 kommentierte am 17.10.2018 um 14:05 Uhr

    Ohne Schlagobers, kalorienarme Alternative

    Antworten
  5. tasse tee
    tasse tee kommentierte am 16.09.2018 um 10:01 Uhr

    Man muss ein gutes Rezept nicht unbedingt verändern

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Räucherlachs-Palatschinken mit Blattspinat