Quinoa-Linsen-Salat mit Radieschen und Zitronenmelisse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Quinoa-Linsen-Salat Radieschen waschen, Blätter und Wurzeln entfernen und klein hacken. Quinoa in doppelter Menge Salzwasser weich dämpfen.

Jungzwiebeln waschen und in schräge Ringe schneiden. Gekochtes Quinoa mit Linsen, Radieschen und Jungzwiebeln vermengen.

Zitronenmelisse abzupfen, hacken und unter den Salat mischen. Mit Olivenöl, etwas Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken,

Den Quinoa-Linsen-Salat mit Radieschensprossen bestreuen und lauwarm servieren.

 

Tipp

Wer keine Zitronenmelisse möchte, kann für den Qinoa-Linsen-Salat auch frisches Basilikum oder andere Kräuter nach Wahl verwenden.

Was denken Sie über das Rezept?
29 22 3

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare29

Quinoa-Linsen-Salat mit Radieschen und Zitronenmelisse

  1. Rotte
    Rotte kommentierte am 11.01.2017 um 08:02 Uhr

    Ichabe frisches Basilikum verwendet und noch einige kleine Gurken und Tomaten dazugegeben - war dadurch "gmüsiger" und sehr gut

    Antworten
  2. feinspitz57
    feinspitz57 kommentierte am 02.11.2015 um 08:59 Uhr

    schmeckt

    Antworten
  3. dolphin2002
    dolphin2002 kommentierte am 25.08.2015 um 21:21 Uhr

    klasse rezetp

    Antworten
  4. yoyama
    yoyama kommentierte am 10.07.2015 um 14:19 Uhr

    das sieht wunderbar aus !

    Antworten
  5. klaus1958
    klaus1958 kommentierte am 01.06.2015 um 13:33 Uhr

    gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche