Gefüllte Paradeiser mit Quinoa

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Quinoa-Füllung:

Für Gefüllte Paradeiser mit Quinoa zunächst eine Gratinform einfetten.

Paradeiser waschen, den Deckel vorsichtig abschneiden und die Paradeiser aushöhlen. In die Gratinform setzen. Den Deckel der Paradeiser bis auf den Strunk in kleine Stücke schneiden.

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Karotten waschen und ebenfalls klein schneiden. Die Petersilie waschen und fein hacken. Den Käse reiben.

Suppe aufkochen und die Quinoa (laut Packungsanleitung) darin weichkochen - das dauert ungefähr eine Viertelstunde.

In der Zwischenzeit in einer Pfanne Öl erhitzen. Paradeiser-, Karotten- und Zwiebelwürfel sowie Knoblauch und Petersilie darin anschwitzen. Die fertige Quinoa hinzufügen. Crème fraîche und Käse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Das Backrohr auf 200 °C vorheizen.

Die Quinoamasse in die Paradeiser einfüllen, dicht aneinander in die Gratinform setzen. Mit dem restlichen Käse bestreuen, Gemüsesuppe angießen. Ins Backrohr schieben und ungefähr 20 Minuten backen.

Gefüllte Paradeiser mit Quinoa noch heiß servieren.

Tipp

Servieren Sie Gefüllte Paradeiser mit Quinoa mit frischem Salat.

Eine Frage an unsere User:
Welche anderen Füllvarianten können Sie für die gefüllten Paradeiser empfehlen?
Jetzt kommentieren und Herzen sammeln!

Was denken Sie über das Rezept?
49 24 8

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare45

Gefüllte Paradeiser mit Quinoa

  1. solo
    solo kommentierte am 29.07.2017 um 19:59 Uhr

    Gehackte Kräuter (Rosmarin, Petersilie, Sellerieblätter) Knoblauch Salz und Pfeffer

    Antworten
  2. Eneleh
    Eneleh kommentierte am 29.07.2017 um 18:41 Uhr

    Couscous oder Reis

    Antworten
  3. Santana&Shaw
    Santana&Shaw kommentierte am 29.07.2017 um 13:39 Uhr

    Schafkäse undSpinat

    Antworten
  4. luisiana
    luisiana kommentierte am 02.08.2017 um 18:19 Uhr

    reis und rucolla

    Antworten
  5. rudi1
    rudi1 kommentierte am 02.08.2017 um 15:24 Uhr

    mit frischem Salat.

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche