Quinoa-Auflauf mit Kräutersauce

Zutaten

Portionen: 2

Für den Auflauf:

Für die Kräutersauce:

  • 2-3 EL Kräuter (gehackt, z.B.: Schnittlauch und Sauerampfer)
  • 5 EL Soja Cuisine
  • Salz
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Quinoa-Auflauf das Backrohr auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Karotte grob raspeln, Paprika und Feta würfelig schneiden, Knoblauch und Ingwer fein hacken.
  2. Alles mit dem Quinoa und den Gewürzen mischen. Eine Auflaufform mit dem Olivenöl auspinseln und die Quinoamischung einfüllen.
  3. Gemüsesuppe mit den Tomaten mischen, mit Salz abschmecken und in die Auflaufform gießen. Ca. 40 Minuten backen. Inzwischen Soja Cuisine mit den gehackten Kräutern mischen und mit Salz abschmecken.
  4. Den fertigen Quinoa-Auflauf mit der Kräutersauce servieren.

Tipp

Was von dem Quinoa-Auflauf übrig bleibt, kommt in den Eiskasten. Am nächsten Tag mische ich Tomatenstücke und etwas Zitronensaft dazu und nehme den Quinoa-Salat ins Büro mit.

  • Anzahl Zugriffe: 13858
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Quinoa-Auflauf mit Kräutersauce

  1. kstreit
    kstreit kommentierte am 16.07.2015 um 22:51 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
  2. minikatze
    minikatze kommentierte am 01.05.2015 um 17:25 Uhr

    Hört sich gut an!

    Antworten
  3. OH65
    OH65 kommentierte am 27.02.2015 um 09:33 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
  4. gisela2353
    gisela2353 kommentierte am 09.07.2014 um 11:52 Uhr

    wird es als nächstes geben

    Antworten
  5. Thekla
    Thekla kommentierte am 17.04.2014 um 08:56 Uhr

    werde ich mal probieren

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Quinoa-Auflauf mit Kräutersauce