Putenspieß mit Pfannengemüse und Reis

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Putenspieß die Putensteaks, Bernerwürstel, Paprika, Zwiebel und Zucchini in größere, spießgerechte Stücke schneiden.
  2. Abwechselnd nach Belieben auf einen Spieß stecken. Mit Grillgewürz würzen und in einer Grillpfanne braten. Übriggebliebenes Gemüse und die Cocktailtomaten in einer seperaten Pfanne kurz braten.
  3. Besonders schmackhaft wird es, wenn das Gemüse ebenfalls mit Grillgewürz gewürzt wird. Gemüse in einer Auflaufform im Rohr bei ca. 150 Grad weichdünsten.
  4. Reis in Salzwasser dünsten. Den Putenspieß mit Pfannengemüse und Reis auf einem Teller anrichten.

Tipp

Der Putenspieß schmeckt wunderbar mit verschiedenen Grillsaucen.

  • Anzahl Zugriffe: 4170
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Putenspieß mit Pfannengemüse und Reis

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Putenspieß mit Pfannengemüse und Reis

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 14.12.2015 um 15:25 Uhr

    gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putenspieß mit Pfannengemüse und Reis