Caipirinha-Muffins

Zutaten

  • 300 g Mehl
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 1 Ei
  • 300 g Joghurt (naturell)
  • 150 g Zucker
  • 100 ml Öl
  • 4 Limetten
  • 50 ml Rum (weiß, oder Cachaca)
  • 50 g Schokolade (weiß)
  • 1 EL Rum (weiß)
  • etwas Fett (für die Form)

Zubereitung

  1. Für die Caipirinha-Muffins zuerst das Mehl mit Backpulver und Natron mischen.
  2. Den Backofen auc 200° C vorheizen.
  3. In einer Schüssel Ei mit Joghurt und Zucker verrühren. Limetten gut abwaschen, Schale abreiben und auspressen.
  4. Saft und Schale von 3 Limetten mit weißem Rum mischen. Mehlmischung zugeben und solange rühren, biss alle feucht ist. Die 12 Muffinförmchen befetten und den Teig einfüllen. Die Muffins ca. 25-30 Min backen. Noch eine halbe Limette auspressen und dünne Streifen von der Schale schneiden.
  5. Schokolade in Stücke schneiden und schmelzen. Saft und Rum unterrühren und noch warme Muffins damit bestreichen.
  6. Die Caipirinha-Muffins mit Streifen dekorieren.

Tipp

Zu Caipirinha-Muffins passen Kaffee, Tee oder natürlich ein Caipirinha-Cocktail!

  • Anzahl Zugriffe: 26180
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare23

Caipirinha-Muffins

  1. Adelaskrilecz
    Adelaskrilecz kommentierte am 15.01.2018 um 06:01 Uhr

    Tolle Sache

  2. s150
    s150 kommentierte am 13.12.2015 um 14:57 Uhr

    klingt lecker

  3. Pico
    Pico kommentierte am 26.11.2015 um 10:59 Uhr

    Lecker

  4. Cookies
    Cookies kommentierte am 28.10.2015 um 11:34 Uhr

    Klingt lecker

  5. Esrana
    Esrana kommentierte am 25.09.2015 um 16:40 Uhr

    Gut

Alle Kommentare
Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Caipirinha-Muffins