Putenschnitzel mit Petersilkartoffeln

Zutaten

Portionen: 6

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Putenschnitzel mit Petersilkartoffeln die Kartoffeln waschen und mit reichlich Wasser zustellen. In der Zwischenzeit das Fleisch zuschneiden und leicht (mit der Seite des Fleischklopfers) klopfen.
  2. Salzen, pfeffern und panieren. Dazu 3 Schüsseln vorbereiten. Eine Schüssel mit Mehl, eine mit dem versprudelten Ei und etwas Milch und die dritte mit Bröseln.
  3. In genau dieser Reihenfolge das Fleisch nun panieren und auf ein Brett legen. Nun die Kartoffeln abseihen, schälen und mit etwas Butter in einem Topf leicht anbräunen.
  4. In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen und die Schnitzerl darin nach einander gleichmäßig herausbacken. Auf eine Küchenrolle legen und abtropfen lassen.
  5. Vor dem Servieren die Petersilie hacken und unter die Kartoffel mischen. Mit Kräutersalz abschmecken.

Tipp

Zum Warmhalten die Putenschnitzel bei 70 °C in einen den Backofen geben.

  • Anzahl Zugriffe: 4623
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Putenschnitzel mit Petersilkartoffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Putenschnitzel mit Petersilkartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Putenschnitzel mit Petersilkartoffeln