Putenschnitzel mit Currysauce und Ananas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Currysauce:

Für die fruchtigen Putenschnitzel die Schnitzel auf einer Arbeitsfläche auflegen, mit Klarsichtfolie bedecken und zart klopfen. Mit Olivenöl bepinseln, salzen und pfeffern.

Für die Currysauce Sauerrahm, Mayonnaise, Curry und Kurkuma in einer Schüssel abrühren.

Die Putenschnitzel auf dem Grill 10-12 Minuten grillen, nach 5 Minuten wenden.

Die Ananas in Scheiben schneiden, halbieren und das holzige Innere entfernen. Zu den Putenschnitzeln auf den Grill legen und ebenfalls unter mehrmaligem Wenden grillen.

Die Putenschnitzel auf Tellern anrichten, 2 Esslöffel Currysauce darauf verteilen und mit Ananasscheiben belegen.

Tipp

Nicht nur Putenschnitzel eignen sich für dieses Rezept, auch mit Hühnerfilets können Sie dieses fruchtig-würzige Gericht zubereiten.

Was denken Sie über das Rezept?
10 6 3

Kommentare19

Putenschnitzel mit Currysauce und Ananas

  1. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 12.07.2017 um 17:31 Uhr

    Etwas Chili dazu

    Antworten
  2. belladonnalena
    belladonnalena kommentierte am 18.05.2017 um 12:15 Uhr

    Da Kurkuma ohnehin Bestandteil von Currygewürzpulver ist würde ich es nicht noch zusätzlich dazu geben.

    Antworten
  3. edith1951
    edith1951 kommentierte am 04.12.2015 um 10:01 Uhr

    sehr lecker

    Antworten
  4. xxxx40
    xxxx40 kommentierte am 29.01.2015 um 13:48 Uhr

    lecker

    Antworten
  5. Romy73
    Romy73 kommentierte am 12.01.2015 um 20:13 Uhr

    toll

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche