Lachs im Backpapier mit Kartoffeln

Zubereitung

  1. Für den Lachs im Backpapier 2 Backpapierblätter vorbereiten, mit Olivenöl beträufeln. Den Lachs mit der Hautseite nach unten darauf legen. Mit Rosmarin, Knoblauch, Salz und Pfeffer würzen.
  2. Das Backpapier verschließen und für ca. 15 Minuten Ober- und Unterhitze bei 200 Grad ins Backrohr schieben. Kartoffeln fast weich kochen und danach in der Pfanne knusprig braten und salzen.

Tipp

Zum Lachs im Backpapier passt sehr gut sautierter Blattspinat. Statt Kartoffeln bildet Reis ebenso eine harmonische Geschmackskombination. Bei diesem Gericht hat man nicht sehr viel Aufwand, vor allem was das Abwaschen betrifft.

  • Anzahl Zugriffe: 3087
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Lachs im Backpapier mit Kartoffeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Lachs im Backpapier mit Kartoffeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Lachs im Backpapier mit Kartoffeln