Punsch-Kokosstangerln

Zutaten

Portionen: 50

Für den Teig:

  • 240 g Mehl (glatt)
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 160 g Staubzucker
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 7 EL Bohnenkaffee
  • 1 Ei
  • Punschglasur
  • Kokosraspeln
  • 1 Msp. Punschgewürz
  • 2 EL Rum

Zubereitung

  1. Mehl und Backpulver mischen und in eine Rührschüssel geben. Zucker, Zitronensaft, Kaffee, Rum, Punschgewürz und Ei hineingeben und 2–3 Minuten alles gut verrühren. Den Teig 1 cm dick auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C ca. 35 Minuten backen. Vom Backblech lösen und nach dem völligen Erkalten in 1,5 x 4 cm große Stücke schneiden. Punschglasur zubereiten. Jedes Stangerl in die Glasur tunken und mit Kokosraspel und rosa Glitzerflakes verzieren.

Tipp

Eine Woche in einer Keksdose ziehen lassen, bevor man sie genießt.

  • Anzahl Zugriffe: 16839
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare5

Punsch-Kokosstangerln

  1. franziska 1
    franziska 1 kommentierte am 08.06.2021 um 18:32 Uhr

    schmecken fantastisch

  2. elisabetherhart
    elisabetherhart kommentierte am 29.07.2015 um 14:06 Uhr

    gut

  3. sandra5411
    sandra5411 kommentierte am 13.04.2015 um 15:06 Uhr

    super!!

  4. Andy69
    Andy69 kommentierte am 16.01.2015 um 17:44 Uhr

    toll

  5. MJP
    MJP kommentierte am 19.08.2014 um 00:29 Uhr

    Wird probiert!

Für Kommentare, bitte
oder
.

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Punsch-Kokosstangerln