Provenzialischer Fischauflauf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Champignons putzen und nach Bedarf halbieren, in Butter auf leicht andünsten, dann Zwiebel- und Zucchinischeiben dazugeben und ca. 10 Minuten dünsten.
  2. Mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer würzen und in eine flache Gratinform geben.
  3. Fischfilet putzen, säuern, mit Salz und mit Pfeffer würzen und in breite Streifen schneiden.
  4. Leicht in Mehl wenden und von jeder Seite ca. 5 Minuten in der Bratpfanne anbraten.
  5. Den gebratenen Fisch und geschälte Paradeiser in die Gratinform geben. Käsescheiben darauflegen bei 180-200 °C  Umluft für etwa 20 bis 25 Minuten überbacken.

Tipp

Verwenden Sie statt Gouda zum Beispiel Schafskäse oder Mozzarella zum Überbacken. Auch Parmesan sorgt zusätzlich für eine würzige Note. Als Fisch ist am besten festfleischiger Fisch geeignet.

  • Anzahl Zugriffe: 1125
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Provenzialischer Fischauflauf

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Provenzialischer Fischauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Provenzialischer Fischauflauf