Polenta-Tapas

Zutaten

Portionen: 4

  • 150 g Polenta (Maisgrieß)
  • 375 ml Klare Gemüsesuppe
  • 80 g Parmesan
  • 25 g Kürbiskernen
  • 8 Salbeiblätter
  • Salz, Pfeffer

Auflage nach Wahl:

  • Parmaschinken
  • Oliven
  • Maiskölbchen
  • Scampi
  • Roastbeef
  • Käse
  • Tomatenscheiben
  • Mozzarellabällchen
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Polenta-Tapas Polenta in der kochenden Gemüsebrühe zu einem dicken Brei kochen. 20 Minuten ausquellen und abkühlen lassen. Den geraffelten Käse, die leicht gerösteten Kürbiskerne und den in Streifen geschnittenen Salbei unter die Maisgrießmasse ziehen, würzen. Auf einem feuchten Brett die Masse ca. 1 cm dick aufstreichen und fest werden lassen. In Rauten schneiden und die gewählte Auflage mit Spießchen fixieren.

Tipp

Statt Parmesan kann man auch jeden anderen fettarmen Schnittkäse verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 4521
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Polenta-Tapas

  1. Romy73
    Romy73 kommentierte am 04.01.2015 um 19:31 Uhr

    toll

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Polenta-Tapas