Nichts versäumen! Ganz frische Neuigkeiten aus der ichkoche.at-Küche! Jetzt kostenlos bestellen!

Chili con carne mit Faschiertem

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Ein Chili con carne mit Faschiertem Rezept, das super einfach und schnell zubereitet wird. Dafür zunächst das Faschierte vermischen. Eine große, tiefe Pfanne heiß werden lassen, das Olivenöl eingießen und das Faschierte darin anbraten, bis es schön krümelig wird.
  2. Nun Tomatenmark und Senf kurz mit anrösten, mit Suppe aufgießen und alles einkochen lassen.

    Mais, Tomaten, Paprika und Bohnen dazugeben und solange köcheln lassen, bis die Paprika weich sind.
  3. Vor dem Servieren das Chili con carne mit Faschiertem mit Chili und den restlichen Gewürzen gut abschmecken.
  4. Hier finden Sie sowohl eine Schritt-für-Schritt als auch eine Video-Anleitung zum Chili con carne Rezept:
  5. Schritt-für-Schritt Anleitung
    Video-Anleitung

Tipp

Traditionell wird das Chili con Carne Rezept mit Rindfleisch gemacht. Diese Art ist sehr viel einfacher und schneller - eben wenn sie ganz spontan Lust auf dieses Gericht haben und nicht so viel Geduld, bis die Rindfleisch-Variante fertig wäre.

  • Anzahl Zugriffe: 1413651
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Chili con carne mit Faschiertem

Ähnliche Rezepte

Kommentare131

Chili con carne mit Faschiertem

  1. JohannaRoiser
    JohannaRoiser kommentierte am 10.02.2016 um 14:49 Uhr

    Wie viel ml Suppe kommt hier rein?!?

    Antworten
  2. Thomas Weber
    Thomas Weber kommentierte am 04.01.2017 um 12:14 Uhr

    Wie viel Bohnen und Mais kommt da rein? Dosen gibt es in unterschiedlichen Größen...

    Antworten
    • ichkoche.at / Julia  H.
      ichkoche.at / Julia H. kommentierte am 04.08.2016 um 16:41 Uhr

      Liebe Natalie_p, vielen Dank für den (erneuten) Hinweis. Wir haben die Zutatenliste ergänzt. Mit kulinarischen Grüßen - die Redaktion

      Antworten
  3. Gast kommentierte am 27.12.2010 um 01:38 Uhr

    http://de.wikipedia.org/wiki/Chili_con_carne

    und ja... es kommt aus den usa...

    Antworten
  4. Gabriele1
    Gabriele1 kommentierte am 22.06.2018 um 13:25 Uhr

    wow, ganz schön viele fotos dabei!

    Antworten
  5. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Chili con carne mit Faschiertem