Pizza-Teig Rezept

Zutaten

Portionen: 10

  • 2000 g Mehl
  • 1000 ml Wasser
  • 60 g Salz
  • 20 g Germ
  • 125 ml Öl
  • Belag (nach Wunsch, Tomatensauce, Käse usw.)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Dieses Pizza-Teig Rezept reicht für 10 Pizzen bzw. 3 Backbleche.
  2. Alle Ingredienzien werden zu einem glatten Teig geknetet, der 4 bis 5 Stunden gehen sollte. Es sollte nicht mehr als 20 g Germ genommen werden, sonst wird der Boden bei dem Backen zu dick.
  3. Den Teig in 10 gleiche Teile teilen und dünne, runde Pizzaböden daraus formen. Nach Belieben mit Tomatensauce und den Auflagen Ihrer Wahl belegen.
  4. Gebacken werden sollte so heiß wie möglich (am besten auf 250 °C vorheizen und nach dem Einschieben Heißluft zuschalten) und auf der untersten (!) Schiene. Die Backzeit für das Pizza-Teig Rezept beträgt ca. 12 Minuten.

Tipp

Bereiten Sie das Pizza-Teig Rezept nach Ihren persönlichen Vorlieben zu. Ob klassisch mit Salami oder Schinken oder etwas ausgefallener mit gebratenem Gemüse, frischem Rucola oder einem Spiegelei darauf.

  • Anzahl Zugriffe: 948
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare2

Pizza-Teig Rezept

  1. Zauberküche
    Zauberküche kommentierte am 09.02.2015 um 09:15 Uhr

    Weshalb ist eine Pizza ein Nudelgericht? Habe ich da etwas verpaßt?

    Antworten
    • rwagner
      rwagner kommentierte am 09.02.2015 um 10:27 Uhr

      Liebe krokotraene! Wir haben das Rezept soeben überarbeitet, beste Grüße aus der Redaktion

      Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pizza-Teig Rezept