Pizza mit Schinken, Speck und Paprika

Zutaten

Portionen: 8

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pizza mit Schinken, Speck und Paprika den Teig nach dem Grundrezept für Pizzateig zubereiten.
  2. Zwiebel, Paprika und Mozzarella klein schneiden und den Schinken in Stücke reißen. Das Backrohr auf 220 Grad vorheizen, das Sugo auf dem ausgerollten Pizzateig verstreichen und Speck, Schinken, Zwiebel und Paprika darauf verteilen.
  3. Mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz bestreuen und den Mozzarella darauf verteilen. Die Pizza mit Schinken, Speck und Paprika im Backrohr auf mittlerer Schiene bei 180° Ober-/Unterhitze etwa 25 Minuten backen.

Tipp

Besonders fein schmeckt es, wenn Sie noch frische Basilikumblätter auf der fertigen Pizza mit Schinken, Speck und Paprika verteilen.

  • Anzahl Zugriffe: 3225
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pizza mit Schinken, Speck und Paprika

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Pizza mit Schinken, Speck und Paprika

  1. Milchsemmel
    Milchsemmel kommentierte am 05.07.2017 um 22:39 Uhr

    Am besten finde ich Jausenspeck

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pizza mit Schinken, Speck und Paprika