Linzertorte mit Vollkornmehl

Zutaten

Portionen: 10

  • 200 g Vollkorn-Dinkelmehl
  • 200 g Walnüsse (gerieben)
  • Natron
  • 1 TL Zimt
  • 9 Stk. Zimtnelken
  • 1 EL Kristallzucker
  • 1/2 Stk. Zitrone (Schalenabrieb)
  • 120 g Staubzucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 150 g Butter
  • 1 Glas Ribiselmarmelade
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Linzertorte mit Vollkornmehl zuerst die Zimtnelken mit dem Kristallzucker in einer Kaffeemühle mahlen.
  2. Das Vollkorndinkelmehl mit dem Natron, den Gewürzen, Vanillezucker und dem Staubzucker vermischen. Mit der kalten Butter vermengen.
  3. Die geriebenen Walnüsse und die Eier dazugeben und rasch zu einem Teig verarbeiten. Mind. für 1 Stunde ruhen lassen. 2/3 des Teiges in eine befettete Form geben und mit der Ribiselmarmelade bestreichen.
  4. Mit dem restlichen Teig ein Gitter darüberlegen. Bei 160 °C ca. 45 Minuten backen.

Tipp

Die Linzertorte mit Vollkornmehl schmeckt am besten mit einer selbstgemachten Ribiselmarmelade.

  • Anzahl Zugriffe: 2705
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Linzertorte mit Vollkornmehl

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Linzertorte mit Vollkornmehl

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Linzertorte mit Vollkornmehl