Pizza mit Artischockenherzen

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Zuerst den Pizzateig zubereiten.
  2. Für den Belag Artischockenherzen abtropfen lassen. Champignons putzen und blättrig schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Beides im heißen Olivenöl ungefähr 5 Minuten andünsten.
  3. Die Pizzaformen bzw. das Pizzablech mit dem Teig auslegen und mit stückigen Paradeisern belegen. Diese mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.
  4. Salami, Champignon-Zwiebel-Mischung, Artischockenherzen und Oliven darauf verteilen. Mozzarella raspeln, mit dem Provolone vermengen. Über die Pizza streuen.
  5. Im vorgeheizten Ofen bei 250 °C ungefähr 20 Minuten backen.

Tipp

Geriebener Käse lässt sich sparsamer dosieren als Käse in Scheibchen. Weiche Käsesorten wie z. B. Mozzarella sind zum Reiben schlecht geeignet.

Hier hilft folgender Trick: Mozzarella abtrocknen, in Tiefkühlbeutel  geben und 2-3 h einfrieren. Danach mit einer Rohkostreibe grob darüber reiben.

  • Anzahl Zugriffe: 4901
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pizza mit Artischockenherzen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Pizza mit Artischockenherzen

  1. Garma
    Garma kommentierte am 20.11.2017 um 14:11 Uhr

    Tolles Rezept ! Danke. Habe es heute ausprobiert. Da ich keine Salami hatte, habe ich Schinkenstreifen genommen. War sehr gut !

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pizza mit Artischockenherzen