Pikante Pute

Zutaten

Portionen: 4

  • 4 Putenbrustfilet (à 200 g)
  • 2 Zwiebel (rot, gehackt)
  • 3 EL Ribiselgelee
  • 3 EL Öl
  • 3 EL Balsamicoessig (hell)
  • 200 ml Schlagobers
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 Chilischoten
  • etwas Butter
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Pikante Pute das Fleisch mit Zitronensaft marinieren, ca. 20 Minuten ziehen lassen.
  2. In Öl rundherum anbraten, salzen, pfeffern, mit Balsamico-Essig ablöschen.
  3. Putenbrust aus der Pfanne nehmen, in eine Bratform legen und im Rohr fertig garen.
  4. Im Bratenfond die Zwiebelwürfel andünsten, Ribiselgelee und Gemüsebrühe dazugeben und einkochen lassen.
  5. Chilischote klein schneiden und zum Zwiebel geben. Saft mit dem Stabmixer pürieren, Schlagobers hinzufügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  6. Das Fleisch in Scheiben schneiden und die Pikante Pute mit der Sauce anrichten.

Tipp

Zu der Pikanten Pute passen Nudeln und Salat sehr gut als Beilage.

  • Anzahl Zugriffe: 1321
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pikante Pute

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Pikante Pute

  1. Maxi20
    Maxi20 kommentierte am 05.12.2014 um 11:52 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pikante Pute