Penne mit Cherrytomaten

Zubereitung

  1. Für die Penne mit Cherrytomaten die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen - nicht abschrecken, nur abgießen und gleich weiterverarbeiten. Etwas von dem Kochwasser zurückhalten.
  2. Von den Cherrytomaten den Mittelstrunk entfernen und halbieren, Schafskäse fein in Würfel schneiden. Basilikumblätter von den Stielen zupfen.
  3. Tomatenhälften mit Olivenöl in einer Bratpfanne andünsten, die Hälfte der Paradeiser zerdrücken, mit Salz würzen und zuckern. Anschließend den Schafskäse hinzufügen. Die Bratpfanne dabei ständig bewegen.
  4. Nudeln zufügen, mit schwarzem Pfeffer würzen. Zum Schluss noch etwas Kochwasser (2 -3 EL) von den Nudeln darüberträufeln, mit Basilikumblättern garnieren und servieren.

Tipp

Wer es schärfer möchte, gibt bei dem Andünsten noch Chili und Knoblauch dazu.

Die Penne mit Cherrytomaten im tiefen Teller zu Tisch bringen und mit einem Schuss Olivenöl verfeinern.

 

  • Anzahl Zugriffe: 3373
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Penne mit Cherrytomaten

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Penne mit Cherrytomaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Penne mit Cherrytomaten