Pastinakeneintopf

Zutaten

Portionen: 4

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Pastinakeneintopf Zwiebel und gelbe Rüben kleinschneiden. Speck ebenfalls in kleine Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und gelbe Rüben, Zwiebeln und Speck auf mittlerer Hitze langsam bräunen.
  2. Erdäpfel schälen und in mundgerechte Stücke teilen. Schweinefleisch in etwa 3x3 cm große Stücke schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne scharf anbraten.
  3. Mit etwa 250 ml Wasser aufgießen und dann die gebräunten Zwiebeln, Speck und Rüben damit auffüllen. Suppenwürze dazu tun. Nun die Erdäpfelstücke zugeben und alles 10 min. köcheln lassen.
  4. Inzwischen die Pastinaken und den Zeller schälen und in Stücke schneiden. Dazu geben und weitere 10 min. kochen. Abschmecken und servieren.

Tipp

Der Pastinakeneintopf wird auch besonders schmackhaft, wenn man ihn mit Geselchtem macht.

  • Anzahl Zugriffe: 3211
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pastinakeneintopf

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pastinakeneintopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pastinakeneintopf