Pastinakencremesuppe mit Zimt-Obers

Zutaten

Portionen: 4

Für das Zimt-Obers:

  • 100 ml Schlagobers
  • 1 Prise Zimt (gemahlen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Die Pastinaken und die Kartoffeln schälen und in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden.
  2. Zwiebel und Knoblauch fein würfelig schneiden.
  3. Alles in einem leicht vorgeheizten Topf mit etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten leicht anbraten. Orangenschale zufügen und mit dem Orangensaft und der Suppe aufgießen. Die Suppe aufkochen lassen, Hitze wieder reduzieren und das Gemüse ca. 10 Minuten weichkochen.
  4. Die Mandelblättchen in einer vorgeheizten Pfanne ohne Fett leicht anrösten und salzen, beiseite stellen.
  5. Schlagobers für das Zimt-Obers steif schlagen, mit einer Prise Zimt würzen.
  6. Das restliche Schlagobers zur Suppe geben, diese mit einem Stabmixer fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.
  7. Die Maisstärke mit einem Schluck Wasser auflösen und in die Suppe rühren. Einmal aufkochen lassen und abschmecken.
  8. Suppe in tiefen Tellern anrichten, mit Zimt-Obers, Mandeln und fein gehackter Petersilie bestreut servieren.

Hier finden Sie die Videoanleitung zu diesem Rezept.

Tipp

Wer Zimt zur Suppe nicht mag, kann es auch weglassen.

  • Anzahl Zugriffe: 7215
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pastinakencremesuppe mit Zimt-Obers

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pastinakencremesuppe mit Zimt-Obers

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen