Zucchini-Gemüse-Pfanne mit Nudeln

Zutaten

Portionen: 2

Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Zucchini-Gemüse-Pfanne den Lauch feinringelig schneiden und in einer großen Pfanne in Olivenöl anschwitzen. Zucchini der Länge nach vierteln, in Scheiben schneiden und mit dem Mais zum Lauch geben.
  2. Mit etwas Wasser aufgießen und zugedeckt dünsten lassen. Inzwischen die Nudeln kochen. Tomaten und Schafkäse würfelig scheiden, Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden, Gartenkräuter kleinschneiden.
  3. Kurz bevor bevor die Zucchini weichgedünstet ist alles hinzufügen und noch kurz offen mitkochen, damit der Großteil der Flüssigkeit verdampft.
  4. Die Nudeln direkt unter die Gemüsepfanne mischen, mit frisch gemahlenem Pfeffer und bei Bedarf mit Salz abschmecken.

Tipp

Die Zucchini-Gemüse-Pfanne kann man auch mit Kartoffeln, anstatt mit Nudeln servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 6182
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Zucchini-Gemüse-Pfanne mit Nudeln

Ähnliche Rezepte

Kommentare10

Zucchini-Gemüse-Pfanne mit Nudeln

  1. Chrissi-Maus
    Chrissi-Maus kommentierte am 15.06.2015 um 22:15 Uhr

    Hört sich gut an! Werde ich ausprobieren!

    Antworten
    • JustMe86
      JustMe86 kommentierte am 16.06.2015 um 20:24 Uhr

      Gutes Gelingen! - Ich hoffe es schmeckt! :D

      Antworten
    • Chrissi-Maus
      Chrissi-Maus kommentierte am 17.06.2015 um 08:26 Uhr

      Danke, schmeckt sehr gut :-)

      Antworten
  2. Vendetta
    Vendetta kommentierte am 12.01.2015 um 15:46 Uhr

    Klingt lecker

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Zucchini-Gemüse-Pfanne mit Nudeln