Pasta mit Tomaten und Garnelen

Zubereitung

  1. Für die Pasta mit Tomaten und Garnelen die Schale der Zitrone abreiben und ca. 2 TL Saft auspressen.
  2. Garnelen kalt abspülen und abtupfen. Pasta garen. Garnelen von beiden Seiten ca. 2 Minuten anbraten, Zitronenschale dazugeben, aus der Pfanne nehmen und warm stellen.
  3. Coctailtomaten und Knoblauch anbraten, Tomatenmark unterrühren. Die Nudeln und Garnelen dazugeben.
  4. Die Pasta mit Tomaten und Garnelen nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Zitronensaft abschmecken.

Tipp

Servieren Sie die Pasta mit Tomaten und Garnelen als Vorspeise oder Hauptspeise.

  • Anzahl Zugriffe: 1658
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pasta mit Tomaten und Garnelen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pasta mit Tomaten und Garnelen