Rahmdalken

Zutaten

Portionen: 2

  • 100 g Sauerrahm (saure Sahne)
  • 1 Eidotter (Eigelb)
  • 70 g Mehl
  • 2 Eiklar (Eiweiß)
  • 20 g Zucker

Für die Fülle:

  • 3 EL Beerenragout (oder Powidl)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Sauerrahm mit Eidotter und Mehl glatt rühren. Das Eiklar mit dem Zucker steif schlagen und unter die Sauerrahmmasse heben. Danach mit einem Suppenlöffel kleine Dalken in eine beschichtete Pfanne geben, diese 1 Minute beidseitig braten und auf einem Küchenpapier abtropfen lassen.
    Die Dalken versetzt oder 2 – 3 Stück übereinander mit Powidl oder Beerenragout gefüllt servieren.

Tipp

Mit Vanillesoße servieren.

  • Anzahl Zugriffe: 29727
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare27

Rahmdalken

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 25.11.2015 um 08:55 Uhr

    wunderbar

    Antworten
  2. kochbegeistert
    kochbegeistert kommentierte am 03.11.2015 um 11:07 Uhr

    lecker

    Antworten
  3. luisiana
    luisiana kommentierte am 05.10.2015 um 22:40 Uhr

    köstlich

    Antworten
  4. hsch
    hsch kommentierte am 22.09.2015 um 01:36 Uhr

    sehr köstlich

    Antworten
  5. Thekla
    Thekla kommentierte am 07.09.2015 um 17:51 Uhr

    köstlich

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Rahmdalken