Palatschinkenpäckchen

Zutaten

Portionen: 4

Für die Kirschensauce:

  • 350 g Kirschen (entkernt gewogen)
  • 100 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanille-Pudding-Pulver
  • 500 ml Milch
  • 500 g Topfen
  • 2 Dotter
  • 1 Zitrone (Schale)
  • 1 Prise Salz

Zum Fertigstellen:

  • 160 ml Schokosauce (als Garnitur)
  • Staubzucker (zum Bestreuen)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Palatschinkenpäckchen 8 Palatschinken laut Grundrezept zubereiten.
  2. Für die Fülle 360 ml Milch mit Zucker und einer Prise Salz aufkochen, übrige Milch mit den Dottern und dem Puddingpulver versprudeln, in die kochende Milch leeren und bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 1 Minute köcheln lassen.
  3. Puddingcreme in eine Schüssel füllen, etwas abkühlen lassen, Topfen, Zitronenschale und halbierte Kirschen einrühen.
  4. In die Mitte jeder Palatschinke ein Achtel von der Fülle setzen, Teigränder zur Mitte hin einschlagen. Päckchen mit der Verschlussseite nach unten anrichten, mit Staubzucker bestreuen und mit Schokosauce servieren.

Tipp

Man kann die Palatschinkenpäckchen noch mit Kirschen garnieren.

  • Anzahl Zugriffe: 869
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Palatschinkenpäckchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Palatschinkenpäckchen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 08.06.2015 um 23:54 Uhr

    das schmeckt,....

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Palatschinkenpäckchen