Kinder-Tiramisu ohne Ei

Zutaten

Portionen: 10

  • 100 g Mascarpone
  • 200 ml Schlagobers
  • 30 g Zucker
  • 1 Pkg. QimiQ (Vanille oder Natur)
  • 100 ml Orangensaft (alternativ: Marille)
  • 80 ml Milch
  • 20 Stk. Biskotten
  • 2 EL Kakaopulver
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für das Kinder-Tiramisu ohne Ei das Schlagobers steif schlagen. Mascarpone und QimiQ glatt rühren, Milch und Zucker untermengen.
  2. Das Schlagobers unterheben. Die Biskotten in kleinere Stücke brechen (oder schneiden), im Orangensaft kurz einweichen und anschließend abwechselnd mit der Creme in kleine Gläser (z. B. Teelicht-Gläser) füllen.
  3. Mit Kakaopulver bestreuen und kalt stellen.

Tipp

Die Portion für das Kinder-Tiramisu ist so berechnet, dass man pro Glas zwei Biskotten benötigt.

  • Anzahl Zugriffe: 14607
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Kinder-Tiramisu ohne Ei

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Kinder-Tiramisu ohne Ei

  1. kyraMaus
    kyraMaus kommentierte am 31.03.2016 um 23:14 Uhr

    Ich verwende für Tiramisu auch gerne Qimiq... man hat garantiert eine gute Festigkeit

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Kinder-Tiramisu ohne Ei