Palatschinken-Wraps

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Stk. Eier
  • 6 EL Mehl ( oder mehr, je nach Eiergröße)
  • 200 ml Milch
  • Etwas Butter (zum Backen)
  • 2 Dose(n) Thunfisch (weißer, in Lake)
  • 2 Stk. Tomaten
  • 1 Stange(n) Jungzwiebel
  • 30 g Mayonnaise
  • Oregano
  • Petersilie (fein gehackt)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Palatschinken-Wraps Eier, Mehl und Milch zu einem Teig verrühren.
  2. In einer beschichteten Pfanne etwas Butter schmelzen, einen Schöpfer des Teiges hineingeben und auf beiden Seiten backen.
  3. Den Thunfisch in kleine Stücke reißen. Die Tomaten entkernen und würfeln, den Jungzwiebel in feine Scheiben schneiden.
  4. Alle Zutaten zu einem Salat verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Danach auf die Palatschinken streichen und zusammenrollen.
  5. Palatschinken-Wraps vorsichtig in einer heißen Pfanne braten und servieren.

Tipp

Zu den Palatschinken-Wraps passt Joghurtsauce. Wer möchte, gibt noch etwas geriebenen Käse in die Wraps.

  • Anzahl Zugriffe: 8094
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Ähnliche Rezepte

Kommentare11

Palatschinken-Wraps

  1. lydia3
    lydia3 kommentierte am 20.12.2015 um 09:00 Uhr

    gut

    Antworten
  2. annie08
    annie08 kommentierte am 04.11.2015 um 13:28 Uhr

    gut

    Antworten
  3. Gast kommentierte am 18.10.2015 um 18:21 Uhr

    lecker

    Antworten
  4. Angela1968
    Angela1968 kommentierte am 10.01.2015 um 12:11 Uhr

    sehr gut

    Antworten
  5. anneliese
    anneliese kommentierte am 09.01.2015 um 22:07 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
Alle Kommentare Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Palatschinken-Wraps