Pak Choi mit Cashewnüssen

Zutaten

Portionen: 4

  • 2 Stk. Zwiebel
  • 175 g Rotkraut
  • 2 EL Erdnussöl
  • 225 g Pak-Choi
  • 2 EL Pflaumensauce
  • 100 g Cashewnüsse (geröstet)
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für den Pak Choi mit Cashewnüssen die roten Zwiebel in schmale Spalten schneiden. Das Rotkraut sehr fein schneiden.
  2. Das Erdnussöl in einem großen vorgeheizten Wok beziehungsweise einer schweren Pfanne sehr heiß werden.
  3. Die Zwiebelspalten dazugeben und ca. 5 Minuten anbraten, bis sie beginnen braun zu werden. Das Rotkraut ebenfalls in den Wok geben und weitere 2-3 Minuten anbraten.
  4. Den Pak Choi in den Wok geben und 5 Minuten anrösten, bis die Blätter zusammen fallen. Die Pflaumensauce über das Gemüse träufeln, durchmischen und erhitzen, bis die Flüssigkeit zu einkochen beginnt.
  5. Mit den gerösteten Cashewnüssen überstreuen und auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Tipp

Statt den Pak Choi mit Cashewnüssen zuzubereiten, können Sie auch Erdnüsse verwenden.

  • Anzahl Zugriffe: 1550
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Pak Choi mit Cashewnüssen

Ähnliche Rezepte

Kommentare0

Pak Choi mit Cashewnüssen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Pak Choi mit Cashewnüssen