Orangen-Törtchen

Zutaten

Portionen: 1

  • 12 dag Orangenmarmelade
  • Schokoglasur
  • Zuckerglasur
  • Aranzini (gehackt)

Mürbteig:

  • 25 dag Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 14 dag Butter
  • 7 dag Nüsse (geriebene)
  • 9 dag Zucker
  • 1 Vanillezucker
  • 1 Ei
Auf die Einkaufsliste

Zubereitung

  1. Für die Orangen-Törtchen aus Zutaten Mürbteig kneten.
  2. Für 30 min auskühlen lassen. Den Teig ca 5 mm dick ausrollen und gezackte Scheiben ausstechen, im Ofen bei150° backen.
  3. Nach dem Auskühlen je 2 Scheiben mit Orangenmarmelade bestreichen und zusammensetzen. Aus Schokoladeglasur Fäden über die Törtchen ziehen, Aranzini aufstreuen und mit Zuckerglasur (ca. 6 dag Staubzucker und Zitronensaft) verzieren.
  4. Die Orangen-Törtchen servieren.

Tipp

Die Orangen-Törtchen sind ein perfekter Begleiter in der Winter- und Weihnachtszeit!

  • Anzahl Zugriffe: 1540
  • So kommt das Rezept an info
    close

    Wow, schaut gut aus!

    Werde ich nachkochen!

    Ist nicht so meins!

Die Redaktion empfiehlt aktuell diese Themen

Hilfreiche Videos zum Rezept

Passende Artikel zu Orangen-Törtchen

Ähnliche Rezepte

Kommentare1

Orangen-Törtchen

  1. omami
    omami kommentierte am 16.04.2015 um 20:12 Uhr

    Sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Aktuelle Usersuche zu Orangen-Törtchen